Menu

Rolex-uhren, Rolex-uhren Für Männer

Inhaltsverzeichnis

Das Kaliber 2236 ist ein vollständig von Rolex entwickeltes und hergestelltes mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug der neuen Generation. Goldene Rolex-Uhren besitzen eine wahrhaft fesselnde Ausstrahlung, die aus jahrelanger Erfahrung in der Perfektionierung der Verwendung dieses edelsten aller Metalle entstanden ist. Ob Diamanten, Saphire, Rubine oder Smaragde, Rolex beherrscht die Kunst des Edelsteinfassens. Wenn das Zifferblatt das Gesicht der Uhr ist, sind die Applikationen die Merkmale, die ihrer Persönlichkeit Tiefe verleihen.

  • Es kann mit allen Arten von Rolex-Schließen ausgestattet werden und kann das Easylink-Komfortverlängerungssystem enthalten.
  • Wenn Sie denken, dass dies der einzige sein wird, dann ist ein Stil mit der größten Flexibilität eine gute Wahl.
  • Es verfügt über ein sauberes Zifferblatt ohne Datumsfenster, wodurch ein perfekt symmetrischer Look entsteht.

Die Anzahl der Rolex-Uhren war durch die Rate begrenzt, mit der sie hauseigene Rolex-Uhrwerke herstellen konnten. Daher waren Tudor-Uhren ursprünglich mit handelsüblichen Uhrwerken ausgestattet, wobei Gehäuse und Armbänder ähnlicher Qualität verwendet wurden. Die Rolex Submariner ist vielleicht die bekannteste Uhr der Welt, und wenn sie aus zweifarbigem Stahl und Gelbgold gefertigt wird, wird sie noch mehr zu einer Repräsentation von ernsthaftem Luxus. Wir lieben sechsstellige Submariner aus dieser Ära wegen der raffinierten Gehäuse und Armbänder, des keramischen Lünetteneinsatzes, der schlanken Dicke von 13 mm und des hervorragenden Kalibers 3135 mit Datum und 48 Stunden Gangautonomie. Rolex-Uhren sind eine der vertrauenswürdigsten Marken für Schweizer Luxusuhren, sowohl für erfahrene Kenner als auch für unerfahrene Sammler. Hier bei Gray and Sons Jewellers führen und verkaufen wir die besten gebrauchten Rolex-Kollektionen auf dem https://www.uhren-goldberg.de Markt für zertifizierte Gebrauchtuhren.

Datejust 41

Die eingravierte 60-Minuten-Graduierung ermöglicht es dem Taucher, die Tauchzeit und die Dekompressionsstopps genau und damit sicher zu überwachen. Der von Rolex aus einer harten, korrosionsbeständigen Keramik gefertigte Cerachrom-Lünetteneinsatz ist praktisch kratzfest und seine Farbe wird von UV-Strahlen, Meerwasser oder gechlortem Wasser nicht beeinflusst. Diese exklusive Bezeichnung bescheinigt, dass es zusätzlich zur offiziellen COSC-Zertifizierung seines Uhrwerks eine Reihe spezifischer Endkontrollen von Rolex in den eigenen Labors nach eigenen Kriterien erfolgreich durchlaufen hat. Diese einzigartige Prüfung der chronometrischen Präzision verschiebt die Leistungsgrenzen und macht Rolex zum Maßstab für Exzellenz bei mechanischen Uhren. Als Pionier der Armbanduhr seit 1905 ist Rolex der Ursprung wegweisender Innovationen in der Uhrmacherkunst.

Datejust 31

Seine patentierte Geometrie gewährleistet seine Regelmäßigkeit in jeder Position. Das Oyster-Armband vereint Technik und Ästhetik und ist sowohl robust als auch komfortabel. Unempfindlich gegenüber Magnetfeldern bietet die Parachrom-Spirale eine große Stabilität bei Temperaturschwankungen und bleibt bei Erschütterungen bis zu 10-mal präziser als eine herkömmliche Spirale. Dieses Regulierorgan, bestehend aus Spiralfeder und Unruh, bestimmt durch die Regelmäßigkeit seiner Schwingungen die Präzision der Uhr. Rolex-Uhren haben sich von Anfang an unter den denkbar extremsten Bedingungen bewährt – von den Tiefen der tiefsten Ozeane bis zu den Gipfeln der höchsten Berge, in der Luft und auf der Rennstrecke. Und damit alle Rolex-Uhren diesen hohen Erwartungen gerecht werden, wird jede einzelne aufs Äußerste getestet, bevor sie das Werk von Rolex verlassen darf.

Mit einer Rolex an Ihrem Handgelenk zeigen Sie der Welt, dass Sie nicht nur einen exquisiten Geschmack haben, sondern auch die feine Handwerkskunst der besten mechanischen Uhren der Welt zu schätzen wissen. Die Uhr wurde nach ihrer Fähigkeit benannt, das Datum am 3-Uhr-Fenster einzustellen, und war einer der ersten Chronometer mit Automatikaufzug. Andere schnappen sich wahrscheinlich begehrte Zeitmesser, einfach weil steigende Preise sie zumindest für den Moment als attraktive Momentum-Spiel als Investition erscheinen lassen. In den letzten Jahren haben viele Uhrenliebhaber feine Uhren als alternative Anlageklasse betrachtet, als Absicherung gegen einen wackeligen Markt für Aktien, Anleihen und Kryptowährungen.

Eine Echte Taucheruhr Von Design

Wenn also ein Detail Ihrer Uhr schlampig oder billig gemacht ist, ist das ein Zeichen dafür, dass Ihre Uhr gefälscht sein könnte. Jedes Modell hat eine Referenznummer, die Auskunft darüber gibt, zu welcher Kollektion es gehört, zu Material, Aussehen und Herstellungszeitraum. Abgesehen von von Fans erfundenen Spitznamen wie „Batman“, „Kermit“ und „Pepsi“, sind Rolex-Uhren unter Uhrensammlern leicht anhand ihrer Referenznummern zu identifizieren. Während Rolex mit der Submariner eine sehr leistungsfähige Taucheruhr hatte, wurde die Sea-Dweller für extreme Tiefen und längere Zeiträume unter Wasser entwickelt.

Wenn eine Rolex, wie andere mechanische Uhren, mehrere Tage lang stehen bleibt, hört sie auf zu laufen, bis sie entweder wieder getragen oder manuell durch die Aufzugskrone aufgezogen wird. Der Preis kann abhängig vom jeweiligen Modell, den für die Konstruktion ausgewählten Metallen/Materialien, dem Gesamtzustand der Uhr (und ihrer Box/Zubehör) und davon, ob die Uhr als gebraucht oder brandneu verkauft wird, stark variieren. Bestimmte Uhren können für nur ein paar tausend Dollar gekauft werden; andere werden jedoch für Hunderttausende – manchmal sogar Millionen von Dollar – verkauft und gehören zu den teuersten Armbanduhren der Welt. Die Rolex Day-Date wurde geschaffen, um den Höhepunkt der Uhrmacherkunst der Marke zu symbolisieren. Die ausschließlich aus Edelmetallen – 18 Karat Gelbgold, Weißgold, Roségold oder Platin – gefertigte Day-Date war die erste wasserdichte Uhr mit Automatikaufzug, die den Wochentag in 26 verschiedenen Sprachen anzeigte. Die Rolex Datejust schrieb Geschichte als erste automatische Armbanduhr, deren Datum sich instinktiv um Mitternacht änderte, und schlägt bis heute als meistverkaufte Uhr der Marke aller Zeiten Wellen.

Go Back

Comment

Blog Search

Blog Archive

Comments

There are currently no blog comments.